Praxis-News

 

Digitales Röntgen bei uns in der Praxis!

Röntgenaufnahmen sind unverzichtbar für die Erkennung von Karies oder Kiefererkrankungen. Das Inneres des Zahnes, des Kieferknochens sowie die Kiefergelenke können auf diese Weise sichtbar gemacht werden. Wir haben die Praxis auf Digitale Röntgentechnik umgestellt, die sie viele Vorteile aufweist. Die Röntgenstrahlung wird von einem extrem empfindlichen Sensor erfasst und anschließend zu einem Bild verarbeitet und auf einem speziellen Befundungsmonitor dargestellt. Die Strahlenbelastung für unsere Patienten und die damit einhergehende gesundheitliche Belastung wird deutlich vermindert. Voreinstellungen am Röntgengerät ermöglichen es uns zusätzlich, genau die für die Diagnostik wichtigen Bereiche auszuwählen und die Röntgenstrahlung somit nochmals zu verringern. Das Röntgenbild erscheint innerhalb kürzester Zeit auf dem Monitor. Mit Hilfe von Bearbeitungsprogrammen können wichtige Bildausschnitte vergrößert werden, Kontrast und Helligkeit können angepasst oder verändert werden. Wir erreichen dadurch eine sehr hohe Bildqualität mit besonders genauen Aufnahmen, die auch kleinste Veränderung deutlich erkennen lassen.

Wir verzichten künftig auf die aggressiven umweltschädlichen Chemikalien, die zur Entwicklung herkömmlicher Röntgenfilme und zu deren Herstellung erforderlich sind.

Besuch der Kinder im Patenschftskindergarten

Seit 2011 betreuen wir den Kindergarten  „Bummi“ im Gothaer Ostviertel  im Rahmen einer Patenschaft. Die Kinder  werden bei unseren vierteljährlichen Besuchen mit Spiel und Spaß an das Thema gesunde Zähne herangeführt. Das Putzen der Zähne als wichtigste Vorsorgemöglichkeit wird mit den Kindern geübt. Hierbei erlernen die Kinder eine ihrem Altern entsprechende Zahnputztechnik.  Bei einer Bastelaktion zum Thema Zähne und gesunde Ernährung ist die Kreativität und das Geschick der Kinder gefragt. Zum Tag der Zahngesundheit gibt es jedes Jahr zusätzlich ein reichliches Obstbuffet.

Milchzähne Kindergarten

„mi ma mo- Milchzähne machen mobil“    http://www.mi-ma-mo.de/

„mi ma mo- Milchzähne machen mobil“ ist eine gemeinsame öffentlichkeitswirksame Aktionsplattform für Zahnarztpraxen sowie institutionelle Einrichtungen. Das 2008 ins Leben gerufene Profjekt des Dentallabors Lozenz Dental bietet Aktionsprogramme mit integrierter Zahnputzschule. Im Rahmen des Projektes  fanden in den vergangenen Jahren Aktionen zum Tag der Zahngesundheit in unserem  Patenschaftskindergarten statt.

Schülerprojekt Gesunde Zähne

Seit einigen Jahren unterstützen wir regelmäßig eine Klasse der Evangelischen Grundschule beim Projekt „Gesunde Zähne“. Wir hatten schon die „Füchse“, die „Igel“, die „Koalas“, die „Löwen“ und die „Rehe“ bei uns in der Praxis. Auch in diesem Jahr hatten wir eine Klasse zu Besuch bei uns in der Praxis. Für die Kinder  hatten wir  3 Stationen vorbereitet.  Als erstes Wissensvermitttlung zur Gesunderhaltung der Zähne, danach  Kennenlernen verschiedener Instrumente im Behandlungszimmer. Anschließend   durften die Kinder auch einmal selbst Hand anlegen und haben einen Zahn versiegelt.  Zum Abschluß gab es für die Kinder eine leckeren Obstteller.
Wir hatten viel Spaß miteinander!